• Büro und Produktionshalle von Dellner Indien
  • Blick auf die Gangway Produktion von Dellner in India
  • Arbeiter beim Zusammenbau einer Gangway bei Dellner Indien

Indien hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Standorte von Dellner entwickelt. Dellner Indien ist sowohl ein Entwicklungs- und Produktionsstandort für Zugkupplungen und Gangways als auch eine Vertriebsniederlassung für einen wichtigen Markt.
Wie wichtig Indien für Dellner ist, lässt sich schon daran ablesen, dass derzeit mehr als 170 engagierte Mitarbeiter für Dellner an zwei verschiedenen Standorten in Indien tätig sind. Während sich das indische Service-Center für Kupplungen und Gangways in Noida (Neu Delhi) befindet, verfügt Chennai über einen weltweit führenden Prüfstand für Übergangssysteme.

Arbeiter montieren Gangways für Züge bei Dellner in Indien

Rasante Transformation

Dellner India expandierte nach seiner Gründung im Jahr 2009 rasch. Ursprünglich wurden von Dellner Indien, das seit 2011 über eine IRIS-Zertifizierung verfügt, Kupplungen hergestellt. Zwei Jahre später lieferte Dellner Indien den ersten selbstproduzierten Übergangssysteme aus. 2014 folgte die Eröffnung des Service-Centers in Noida und ein Jahr später der Umzug in das heutige Werk in Chennai.

Während dieser Zeit wurde Indien auch als Entwicklungsstandort für Dellner immer wichtiger, was 2016 zur Gründung des Dellner India Engineering Teams führte.

Vollautomatischer Prüfstand für Gangways bei Dellner in Indien

Vollautomatischer Prüfstand für Gangways

Die Werkstatt in Chennai beherbergt den weltweit modernsten vollautomatischen Prüfstand für Gangways. Er arbeitet mit Hydraulikzylindern, die an beiden Enden des geprüften Waggons alle Freiheitsgrade simulieren können.

Mit diesem Prüfstand können wir alle Arten von Übergangssystemen testen und erhalten sehr genaue Ergebnisse. Darüber hinaus können gleichzeitige Bewegungen von Hydraulikzylindern und Belastungsprüfungen für Bodenplatten durchgeführt werden.

Nachhaltigkeit

Dellner Indien verfügt über eine Solaranlage mit 432 Solarmodulen und einer Kapazität von 120 kWh. Sie kann je nach Wetterbedingungen und Energieverbrauch bis zu 90 kWh in unser Netz einspeisen und deckt derzeit etwa die Hälfte unseres Energiebedarfs.

Zertifikate

Dellner Indien ist nach ISO 9001 sowie ISO 14001 zertifiziert und besitzt eine IRIS-Zertifizierung nach ISO/TS 22163:2017.

Management

Sathya Kumar MD Dellner India

Sathya Kumar

Geschäftsführer

Abteilungen

Production

Herstellung von Kupplungen und Gangways

ServiceCenter

Service-Center

Sales

Vertrieb

ProjectManagement

Projekt-Management

Engineering

Engineering

HR

HR

Quality

Kundendienst und Qualitätsmanagement

Procurement

Beschaffung